26. November 2013

Textlinks kaufen

Textlinks kaufen ist den etablierten Suchmaschinen-Betreibern verständlicher Weise ein Dorn im Auge, diese sehen die Qualität ihrer Suchergebnisse gefährdet und sind dementsprechend bestrebt Manipulationen aller Art einen Riegel vorzuschieben. Da Textlinks jedoch meist nicht eindeutig als gekaufte Backlinks identifiziert werden können, ist die Methode „Textlinks kaufen“ eine der derzeit am häuftigsten eingeschlagenen SEO-Routen auf dem Weg zu einem besseren Ranking.

Bedeutung von Textlinks kaufen

Textlinks kaufen bedeutet, dass man für ein entsprechendes Entgeld für einen unbegrenzten Zeitraum einen Link zur eigenen Webseite von einer weiteren Website (= Backlink) erwirbt. Der Preis eines solchen gekauften Textlinks ist abhängig von verschiedenen Qualitätsmerkmalen und natürlich von den Preisvorstellungen des Verkäufers oder Zwischenhändlers. Will man Textlinks kaufen, so nimmt man meist nicht direkt Kontakt zum Betreiber der verlinkenden Webseite auf, vielmehr beauftragt man zu diesem Zweck eine erfahrene SEO Agentur oder nutzt einen Online-Marktplatz für Textlinks.

Vorteile und Nachteile von Marktplätzen

Die Nutzung eines solchen Portals hat zum einen den Vorteil, dass sowohl Käufer als auch Verkäufer anonym auftreten können, weiterhin kann man die Kontrolle, ob der georderte Link auch ordnungsgemäß über die gesamte vereinbarte Leistungsperiode besteht, an den Betreiber eines solchen Portals abgeben. Oft besteht auch die Möglichkeit, Volumen-Pakete zu erwerben und die Abrechnung über das Portal abzuwickeln. Textlinks kaufen wird so weitgehend risikolos, einzig die Auswahl geeigneter Seiten und Linktypen bedarf einer gewissen Erfahrung. Wenn Sie selbst die volle Kontrolle über ihr Budget behalten wollen, gleichzeitig aber die Expertise einer Agentur in Anspruch nehmen möchten, können Sie diese beauftragen, eine entsprechende Auswahl zu treffen und die eigentliche Transaktion dann selbst abwickeln.

Was ist ein Textlink

Textlinks – auch sie sind Hyperlinks, die von fremden Seiten auf die eigene verlinken. Der Unterschied liegt jedoch darin, dass sich Textlinks innerhalb eines Fließtextes befinden und deshalb wesentlich mehr an den Content gebunden sind als Backlinks. Jedoch erfüllen sie denselben Zweck wie die herkömmlichen Backlinks: Den Besucher auf die eigene Website zu locken und damit den Traffic zu erhöhen – und zusätzlich dazu die Suchmaschinen (unter anderem auch Google) zur Identifikation der eigenen Website als authentische Seite zu bewegen.

Vorteile von Texlinks kaufen

Textlinks kaufen ist daher,  eine recht beliebte Methode zum Ergattern von hohen Rankings. Textlinks kaufen bietet außerdem den Vorteil, noch authentischer zu wirken als ein normaler Backlink. Dies hat zum Grund, dass ein Textlink in einen Text eingebunden ist und dementsprechend wesentlich natürlicher wirkt als ein im ganzen eingefügter Link. Dies zahlt sich bei den Besuchern, die sich weniger von den Links gestört fühlen, ebenso aus wie bei den Suchmaschinen, die einen Textlink häufiger als natürlich betrachten als einen aus dem Kontext gerissenen normalen Link. Textlinks kaufen ist daher eine vollwertige Alternative zu anderen Links!

Wer ohne Textlinks kaufen auskommen will, hat üblicherweise wesentlich mehr Mühe mit der Suchmaschinenoptimierung – allein schon aufgrund der erheblich schwereren Linkgewinnung bei hohen Seiten und der mangelnden Vielfältigkeit verschiedener Websites, die verlinken.

Texlinks kaufen oder mieten

Warum Textlinks kaufen und nicht mieten? Der Vorteil des Kaufs liegt in seiner Permanenz. Im Gegenteil zur Miete, bei der laufende Kosten auf den Linkmieter zukommen, haben Sie beim Kauf die volle Kostenkontrolle. Es handelt sich um eine einmalige Investition, die sich nach einiger Laufzeit im Vergleich zur Linkmiete deutlich auszahlen kann, wenn Sie stattdessen Textlinks kaufen. Insbesondere für Inhaber von Websites, die lange bestehen sollen und auf permanente Verlinkungen von fremden Websites angewiesen sind, kann Textlinks kaufen sich lohnen!

Sie können bei uns übrigens nicht nur bei Webkatalogen und ähnlichem, sondern auch bei normalen, optimierten Websites Textlinks kaufen!

Schreibe einen Kommentar