26. November 2013

Backlinks kaufen

Ein gewisses Budget vorausgesetzt, kann man sich neben der Miete von Backlinks auch für die Option Backlinks kaufen entscheiden. Backlinks kaufen unterscheidet sich von der Miete vor allem über den vertraglich vereinbarten Zeithorizont bezüglich des Fortbestands des Links, wobei dieser beim Kauf in der Regel mindestens 12 Monate oder unbegrenzt ist. Der Übergang zwischen den Begrifflichkeiten ist jedoch fließend und definitorisch nicht genau abgegrenzt, tatsächlich wird Backlinks kaufen und mieten oft synonym verwendet.

Abbildung der Leistungen im Bereich Suchmaschinenoptimierung

Kontaktieren Sie uns per Email anfrage@fsom.de oder Telefon +49 (0)89-381 56 36 00

Backlinks kaufen im Detail

Wie bei allen SEO Maßnahmen ist auch beim Backlinks kaufen darauf zu achten, dass der Linkaufbau natürlich geschieht – oder jedenfalls für die Crawler der Suchmaschinen diesen Eindruck erweckt. Der Kauf von Backlinks, um das eigene Ranking positiv zu beeinflussen, wird naturgemäß seitens der Such-Anbieter nicht gerne gesehen, da diese um die Qualität ihrer angezeigten Ergebnislisten fürchten. Das bedeutet, dass das gehäufte Platzieren gekaufter Backlinks in zu kurzer Zeit vermieden werden muss. Weiterhin dürfen die Backlinks keine Hinweise auf den Kauf, etwa durch Tracking-Codes, zulassen. Backlinks kaufen ist kinderleicht, man wendet sich an eines der etablierten Kauf- und Mietportale im Netz oder beauftragt eine vertrauenswürdige SEO-Agentur. Letzteres ist empfehlenswert, da die vor dem Kauf stattfinde Auswahl geeigneter Links entscheidend für den Erfolg der Maßnahme ist.

Auswahl beim Backlinks kaufen

Auswahlkriterien sind die Themenverwandheit der verlinkenden Website, Positionierung und Umgebung des Backlinks, Art des Backlinks (Text oder Banner) und bis zu einem gewissen Grad PageRank und Linkpopularität der verlinkenden Webseite. Entgegen den Darstellungen einiger weniger seriöser Marktteilnehmer, ist das Kriterium PageRank im Vergleich zu den anderen genannten Qualitätsfaktoren vernachlässigbar.

Unter Backlinks versteht man Hyperlinks, die von fremden Websites auf die eigene verlinken. Neben dem Mehrwert für den Besucher der Website sind sie insbesondere für die Suchmaschinenoptimierung von großer Bedeutung. Je mehr Verlinkungen von andern Websites vorhanden sind, umso eher werden Google und andere Suchmaschinen die Website als authentisch betrachten. Außerdem werden Besucher so auf die eigene Website gelockt, was die Hits in die Höhe treibt. Ohne Backlinks besteht also keine Chance auf einen hohen Rank!

Hilfe beim Backlinks kaufen

Der Versuch, ohne fremde Hilfe und ohne Alternativen wie Backlinks kaufen an eine ausreichende Zahl von Backlinks zu gelangen, ist leider selten erfolgreich; zu hart umkämpft sind die begehrten Linkstellen. Des Weiteren gehören die meisten frei oder einfach verfügbaren Backlinks zu kleinen und von Google kaum bis gar nicht gewürdigten Websites. Die Folge: Die wenigen Backlinks, die auf diese Weise erreicht werden, entpuppen sich als für die Suchmaschinenoptimierung wertlos.

Um dennoch an Backlinks zu kommen, gibt es verschiedene Methoden, die sich für verschiedene Zwecke anbieten. Eine davon: Backlinks kaufen! Mit Backlinks kaufen ist gemeint, dass Sie bei einer geeigneten Agentur Verlinkungen auf ihre Website für eine bestimmten Betrag kaufen. Bei einer guten Agentur können Sie von verschiedenen Arten von Websites Backlinks kaufen – wobei Sie die Art der Website frei bestimmen können. Wichtig sind hierbei vor allem Verlinkungen von größeren Websites mit möglichst hohen Ranks, doch Sie können auch Backlinks kaufen, die sich in Social Bookmarks und Webkatalogen befinden. Diese stechen vor allem durch den günstigen Preis hervor, werden aber von Suchmaschinen weniger gewertet. Ideal ist eine Mischung aus ihnen und größeren Websites, die in Unique Content untergebracht werden.

Vorteile beim Backlink kauf

Wenn Sie Backlinks kaufen, bringt Ihnen dies mehrere Vorteile. Der wichtigste ist die Permanenz der Links, die Backlinks kaufen insbesondere für dauerhaft angelegte Websites sinnvoll macht. Dadurch, dass es sich um eine einmalige Investition ohne laufende kosten handelt, behalten Sie außerdem die volle Kostenkontrolle. Dennoch sollten Sie, wenn Sie Backlinks kaufen, ein wachsames Auge behalten: Um die Aktualität der Website zu erhalten, sollten immer wieder neue Backlinks eingebracht werden.

Schreibe einen Kommentar