7. Mai 2011

B2B Online Marketing

Im B2B (Business to Business) Bereich nimmt Online Marketing einen immer größeren Anteil im Marketing-Mix ein. Im Gegensatz zum B2C (Business to Customer) Bereich werden mehr Vertriebsansätze benötigt, um das Internet erfolgreich für Kundenakquise und Kundenpflege zu nutzen. Wir als B2B Agentur bieten verschiedene, individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösungen im B2B Bereich.

Abbildung Leistungen im B2B Marketing

Kontaktieren Sie uns per Email anfrage@fsom.de oder Telefon +49 (0)89-381 56 36 00

B2B Online Marketing im Detail

Grade im B2B Online Marketing stehen Unternehmen häufig vor großen Herausforderungen, da im B2B Online Marketing neue Kanäle zur Markenbekanntheit und somit zu Lead und Sale Anfragen führen können. Der klassische Marketingansatz, der meist über Fachmagazine, Messen und Vertriebler funktioniert, kann mit dem Online Marketing stark unterstützt werden. Infobroschüren oder detaillierte Informationen zu Dienstleistungen oder Maschinen könnten online zur Verfügung stehen.

Auch im B2B Umfeld finden Anfragen nach bestimmten Produkten statt, über die Sie auf Ihrer Internetseite informieren können. Alle Suchmaschinenmarketing Kanäle zählen bei der Generierung von Lead Anfragen und Sales zu den stärksten B2B Marketing Kanälen.

Neue Ansätze um Kunden zu gewinnen sind neben dem Suchmaschinenmarketing zu dem die Suchmaschinenoptimierung (SEO – Search Engine Optimization) und auch die Suchmaschinenwerbung (SEA –Search Engine Advertising) gehören, auch viele weitere wie z.B.E-Mail Marketing.

Die Zielseite die sogenannte Landing Page sollte dabei natürlich nicht nur informieren, sondern auch einen Kontakt (Lead) oder sogar einen Verkauf (Sale) einleiten. Um dieses genau zu messen wird wie im B2C auch im B2B die Webanalyse eingesetzt, die Aufschluss über den Erfolg der Kanäle anzeigen kann. Grade durch die Messbarkeit der B2B online Marketing Maßnahmen ist dieses ein wichtiges Instrument im Marketing Mix für Unternehmen.

B2B online Marketing für Ihr Unternehmen

B2B online Marketing für Ihr Unternehmen

Da das B2B online Marketing recht speziell ist, führen wir hier erstmal die grundlegenden Marketing Kanäle auf, die Sie für das B2B Online Marketing benötigen. Sprechen Sie Entscheider und viele weitere direkt an.

Präsentation auf einer Homepage

Die Homepage Ihres Unternehmens sollte im B2B online Marketing im Mittelpunkt stehen, denn hier erfahren die Besucher mehr über Ihr Unternehmen und Ihre Produkte und Leistungen. Der Aufbau einer Unternehmenswebseite ist meist sehr klar strukturiert und verfolgt das Ziel den Besucher zu einem Kontakt den sogenannten Lead oder dem Verkauf anzuregen. Spezielle Landing Pages sollten den Besucher genau zu diesem Ziel führen.

Um die Ziele und Besucher genau zu messen ist eine Webanalyse unverzichtbar. Grade im B2B online Marketing muss mit der Webanalyse genau verfolgt werden, was die Besucher auf der Homepage machen und ob diese richtig geleitet werden. Mit der Webanalyse lassen sich auch die Landing Pages optimieren, denn hier ist es wichtig den Besucher zum Sale oder Lead zu bewegen.

Die sogenannte Conversion Optimierung findet hier statt und sollte mit einem A-B Test und Heatmaps der Klicks bestätigt werden. Die Conversion Optimierung ist essentiell wichtig, da im B2B Bereich Produkte und Dienstleistungen meist sehr hochpreisig sind und die Conversion Optimierung von nur wenigen Prozentpunkten schon enorme Umsatzsteigerung zur Folge haben kann.

B2B Online Marketing Kanäle

Im B2B Online Marketing gibt es weniger Marketing Kanäle als in B2C, doch es gibt auch hier sehr erfolgreiche Konzepte, die Ihnen mehr Umsatz und Gewinn bringen können.

Die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Internetseite ist nicht nur für Ihnen Unternehmensnamen sinnvoll, sondern auch für Begriffe die Ihre Besucher eingeben, wenn diese auf der Suche nach Ihrem Produkt bzw. Ihrer Leistung sind. Die Suchmaschinenoptimierung ist meist schon durch sehr gute Fachartikel und wenigen thematisch bezogene Verlinkungen erfolgreich. Die Fachartikel sollten vor allem den Kunden die Vorteile von Ihnen aufzeigen, doch nicht zu aufdringlich sein. Achten Sie bei den Suchmaschinen auch immer darauf keinen Spam zu produzieren durch doppelte Inhalte oder zu kurze Fachartikel. Als Tipp: Fachartikel erhalten von alleine Shares in Social Networks und tragen somit zur Sichtbarkeit und zur Generierung von Lead Anfragen bei.

Die Suchmaschinenwerbung hingegen muss immer genau geplant und vor allem analysiert werden. Zur klassischen Webanalyse kommen hier auch Auswertungen der Telefondaten zum Einsatz um genauestens zu identifizieren, ob dieser Kanal für Sie erfolgreich ist.

Re-Targeting, also das verfolgen eines Website Besuchers ist zwar ein Weg um dieses wieder auf Ihre Webseite zu bekommen, doch hierfür benötigen Sie viele Besucher die dann später wieder im Netzt Idetifiziert werden können.

Aktivitäten in Foren und das Kommentieren von Artikeln ist ebenso ein Weg um Ihre Markenbekanntheit in der Zielgruppe zu vergrößern. Antworten Sie immer fachlich auf Fragen und empfehlen Sie auch weitere Produkte, die evtl. nicht von Ihnen stammen aber gut mit Ihnen zusammenarbeiten.

Socialmedia wie Facebook, Youtube oder Twitter eigenen sich nur bedingt aber können auch zur Markbekanntheit beitragen.

Nutzen Sie eine Infografik für Ihre Zielgruppe, diese werden auch gern geteilt und verbreiten sich von allein. Die Infografik sollte dabei entweder Prozesse, Daten oder andere Abläufe abbilden.

Beliebt sind auch Whitepaper, da diese ähnlich wie eine Infografik auch gern geteilt und weitergeleitet werden. Erstellen sie auch ein Formular, wo nach einem bestimmten Whitepaper gefragt werden kann.

B2B Marketingstrategie

Die B2B Marketingstrategie bei einer Infografik und einem Whitepaper ist natürlich das E-Mail Marketing. Sammeln Sie also für den Download eine E-Mail Adresse ein und bauen Sie somit eine Datenbank für das E-Mail Marketing auf.

Nutzen Sie Tends und den richtigen Marketer, der Ihre Ziele umsetzen kann. Dieses können direkte Kooperationen seine mit der Trend Plattform oder aber auch über uns als Agentur. Wichtig ist den Trend früh zu erkennen und somit den Effekt richtig zu nutzen.

Praxistipps und Erfolgsfaktoren für das B2B online Marketing gibt es viele. Wir helfen Ihnen gern weiter und unterstützen Sie bei Ihrem B2B Online Marketing.

B2B Targeting

Mit B2B Targeting erreichen wir Ihre Zielgruppe unabhängig von Branchenwebsites. Sie bestimmen die Kriterien, z.B. Unternehmensname, Branche oder Größe. Wir identifizieren die Besucher und statten Sie mit den passenden Werbemitteln aus. Das B2B Targeting lässt sich problemlos mit anderen Targetingmaßnahmen verbinden, um Ihre Zielgruppe effektiv zu erreichen.

In Verbindung mit Ihrem Content-Management-System (CMS) können außerdem auf den Besucher angepasste Inhalte auf Ihrer Webseite präsentiert werden.

B2B Identifizierung

Wir analysieren Ihre Website oder stellen Ihnen eine Technologie zur Verfügung, die Ihnen die Besucher Ihrer Website aufzeigt, den Besucher identifiziert und Ihnen wertvolle Adress-, Unternehmens- und Besuchsdaten übermittelt. Bei Bedarf werden die Besucherdaten in Ihr Customer-Relationship-Management (CRM) integriert und für den Vertrieb aufgearbeitet.

Reseller Marketing

Beim Reseller Marketing handelt es sich um ein provisionsbasiertes Konzept. Nur bei Erfolg wird eine Provision an den Reseller geleistet.
Wir übernehmen die Bereitstellung des Abrechnungssystems, die Akquise und Betreuung der Partner.

Kickback Modell

Abbildung Reseller Marketing Kickback Modell

Lizenz Modell

Abbildung Reseller Marketing Lizenz Model

Rabatt Modell

Abbildung Reseller Marketing Rabatt Model

UNSERE B2B DIENSTLEISTUNGEN

  • Suchmaschinenoptimierung
  • Keyword Advertising
  • Reseller Marketing
  • B2B Identification
  • B2B Analyse
  • B2B / Re-Targeting

Kontakt


Dennis Hoinkis
089-381563600
anfrage@fsom.de

Name *

E-Mail-Adresse *

Telefon *

Webseite

Ihre Nachricht

Sicherheitsfrage:

* Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar